Frühlingstraum Ostern am Lago Maggiore

Schon immer lockte der Lago Maggiore, der zweitgrößte See Italiens die Menschen an:
Grandiose Landschaften, der glitzernde See, die üppige Pflanzenwelt, kleine Fischerdörfer und großartige Denkmäler machen den "Lago" immer wieder zu einem Ferientraum

4 Tage  30.03. - 02.04.2018

Fr. 30.03.: Wir reisen durch die Schweiz zum See, den wir spät nachmittags erreichen. Zimmerbezug und Abendessen im Grand Dino (oder gleichwertig) in Baveno. Abendessen.

Sa. 31.03.: Westlich vom Lago liegt unser heutiges Ausflugsziel, der Ortasee. Die mittelalterliche Ortschaft Orta ist reich an Zeugnissen der Vergangenheit mit barocken Kirchen und wunderschönen Palästen. Abendessen im Hotel.
So. 01.04.: Heute besuchen wir zunächst Locarno und den Piazza Grande, den wohl schönsten Platz im Tessin. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch in Ascona am Nachmittag. Der hübsche Ort ist berühmt für die Altstadt und die südländische Seepromenade mit unzähligen Straßencafès. Genießen Sie am Ostersonntag den glitzernden See, schneebedeckte Berge und Kamelienträume in rot-weiß.
Mo. 02.04.: Noch einmal schweift der Blick zum See, dann beginnt die Heimreise. Rückkunft am Abend.

Ihr Urlaubshotel:
Das Grand Hotel Dino in Baveno liegt herrlich am Ufer des Sees. Alle Standard-Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und mit TV, Telefon, Safe, Badezimmer mit angenehmem Ambiente. Das Frühstück ist vom Buffet, abends wählen Sie unter 2 Menüs.

 


Leistungen:

Fahrt nach Baveno/Lago Maggiore und zurück

3 x HP im Grand Dino oder gleichwertig

Ausflüge nach Orta und Locarno mit Ascona

Rücktritt-Versicherung

p. P. DZ/HP 389,-   EZZ 78,- bis 4 EZ,
ab dem 5. EZ beträgt der Zuschlag 139,- €

Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung.

Bitte bezahlen Sie die Kurtaxe direkt im Hotel.